Aktuelles zu den Corona-Schutzmaßnahmen in unserer Praxis

 

Liebe Patient*innen, liebe Eltern und Angehörige,
logopädische Praxen gehören zur medizinischen Grundversorgung, daher haben wir weiterhin für Sie geöffnet und sind wie gewohnt für Sie erreichbar.
Aufgrund unserer Schutzvorkehrungen können die Therapiestunden nahezu wie gewohnt in der Praxis stattfinden. Es gelten allerdings besondere Hygienestandards:
 
  • Bitte kommen Sie erst kurz vor Ihrem Termin mit maximal einer Begleitperson
  • Bitte betreten Sie die Praxis nur mit Maske (Kinder ab 6 Jahren)
  • Wir haben im Moment keinen Wartezimmer-Betrieb. Wir holen Sie/ ihr Kind am Eingang ab und bringen es nach der Behandlung wieder zurück.
  • Bitte waschen Sie sich vor und nach der Therapie die Hände
  • alle Therapeut*innen tragen einen Mund-Nasenschutz, außerdem finden die Therapien hinter einer Plexiglasscheibe statt
  • Vor und nach jeder Therapiestunde findet eine sorgfältige Desinfektion aller Kontaktflächen statt.
  • Zwischen den Therapieeinheiten werden die Therapiezimmer ausgiebig gelüftet.
  • Bitte bleiben Sie zu Hause und melden Sie sich telefonisch, wenn Sie oder Ihre Angehörigen Krankheitssymptome wie z.B. Fieber oder Husten aufweisen.
 
Es besteht außerdem die Möglichkeit der Videotherapie!
Viele unserer Behandlungen können über Videotherapie durchgeführt werden. Diese wird in Pandemie-Zeiten von der Krankenkasse genehmigt und bietet eine völlig risikofreie Alternative für die Therapie in der Praxis. Sprechen Sie uns gerne darauf an.
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und ihr Verständnis.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Bleiben Sie gesund!
Petra Jordan & Team